Kostenlose Virenscanner

sind sie wirklich so gut wie ihre teuren Brüder? Hier gibt es einen Artikel dazu. Ich schwöre übrigens auf das Sicherheitspaket von t-online. Habe ich recht?

9 Reaktionen zu “Kostenlose Virenscanner”

  1. tanja

    Hallo!
    Ein guter seriöser Artikel von heute.de. Ich persönlich nutze zur Zeit Panda und bin zufrieden, obwohl es im Grunde keine wirklichen Schutz gibt, aber das nur am Rande… Bei T-Online bekommst Du Norton Antivirus, dass ich ehrlich gesagt für nicht so gut halte, es greift tief ins System ein (und bremst es eventuell) und schützt genauso schlecht oder gut wie die kostenlosen Programme.

  2. tanja

    Ein Nachtrag dazu: http://www.heise.de/newsticker/meldung/Die-Schwachstelle-vor-der-Tastatur-1016121.html

  3. a.poettgen

    Stimmt, Norton Antivirus bremst ziemlich. Man kriegt durch das Abo bei t-online aber immer die neueste Version und muss sich um nix kümmern

  4. tanja

    ich habe jetzt leider festgestellt, dass Panda doch nicht so toll ist, denn ein Update klappte nicht. Ich werde dann wieder was anderes nehmen.

  5. a.poettgen

    hallo Tanja, erstaunlicherweise muss ich Deine Kommentare nicht freigeben, sie kommen so hier hinein. Wie schaffst Du das ????????????

  6. tanja

    Ich bin halt vertrauenswürdig :-) Wann hast du letzes mal Deine Wordpress-Version aktualisiert, vielleicht ein Bug?

  7. a.poettgen

    ist nur bei Dir so und das von Anfang an

  8. tanja

    Wordpress scheint intelligent zu sein und erkennt fundierte Beiträge….
    kleiner Scherz ;-)

  9. a.poettgen

    kann was dran sein ;-)

Einen Kommentar schreiben