Monatsarchiv für November 2007

Entschuldigung

Mittwoch, den 28. November 2007

Ich möchte mich bei allen entschuldigen, die mir über die Web.de-Adresse geschrieben haben und denen ich nicht geantwortet habe. Die Mails wurden automatisch nach 10 Tagen gelöscht und ich war lange nicht am PC.

40.000 Besucherinnen

Mittwoch, den 21. November 2007

Gestern abend um 19:46 hat die 40.000ste Besucherin meine Seiten besucht. Seit fünf Jahren lasse ich auf der Index-Seite zählen, wer nur die Katzenbilder betachtet, ist also nicht mitgezählt. Ich finde, das ist ein schöner Erfolg für Omas Surfbrett. Und in den nächsten Tagen kommt die 10.000ste Besucherin in diesem Jahr.

Internetsüchtig?

Sonntag, den 11. November 2007

Wenn Sie es wirklich wissen wollen - oder doch nur mal herzlich lachen wollen, schauen Sie mal hier nach.

E-Cards

Samstag, den 10. November 2007

Mal wieder? werden Sie vielleicht fragen. Aber die hier sind anders. Zunächst mal zurück auf Omas Surfbrett und dann weiter sehen - wenn Sie Lust haben.

Bürgerschaftliches Engagement

Freitag, den 9. November 2007

….und was Sie schon immer darüber wissen wollten. Hier  auf der Website des Forums Seniorenarbeit finden Sie Auskunft über die vielfältigen Facetten dieser menschlichen Betätigungen. Vielleicht wollten Sie auch schon immer mal wo mitmachen?
Und zurück zu Omas Surfbrett geht es hier

Kennen Sie Tinnitus?

Sonntag, den 4. November 2007

Eigentlich wird auf Omas Surfbrett nicht über Krankheiten geredet. Heute möchte ich eine Ausnahme machen: Neues zu dem blöden Tinnitus. Es wird geforscht und es gibt Ergebnisse: hier nachzulesen
Hier gehts zurück zu Omas Surfbrett

Hier gibts Hiebe

Freitag, den 2. November 2007

Ja, tatsächlich, aber es sind Katzenhiebe, die gefallen. Eine Zeitschrift und natürlich ein Wordpress-Blog dazu. Ich wünsche viel Spaß beim Stöbern. Auch mal wieder auf meiner Katzenseite.

Datenschutz bei den neuen Pässen

Freitag, den 2. November 2007

Da wird so einiges in den Pässen gespeichert, das vielleicht andere - böse Buben - interessieren könnte. Zum Datenschutz gibt es hier etwas zu lesen. Zum heutigen Zeitpunkt scheint alles sicher zu sein, aber das dachte man von den neuen Euro-Banknoten auch …..